Zurück zu Nachrichten
Lizenzvereinbarung
Die Leistungsbedingungen von MediaGet

Die folgenden Leistungsbedingungen von MediaGet sind ein geltender Vertrag zwischen Ihnen als individueller Kunde, Teilnehmer, Benutzer oder Auftraggeber, im Alter ab 18 Jahren, oder den „Benutzern“ bei  der gemeinschaftlichen Benutzung, und MediaGet, der Ihre Benutzung von MediaGet betrifft.
Lesen Sie bitte die folgenden Leistungsbedingungen aufmerksam.
Wenn Sie sich registrieren lassen, den Zugriff bekommen, die Information einsehen, herunterladen oder anderswie MediaGet benutzen (MediaGet-Anwendungen eingeschlossen), bestätigen Sie dadurch, dass Sie folgende Bedingungen gelesen und verstanden haben und dass Sie mit der Beachtung dieser Bedingungen (alle Ergänzungen und weitere Änderungen eingeschlossen) einverstanden sind. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, benutzen Sie bitte MediaGet nicht.

1. Das Benutzungsrecht
 
Die Personen unter 18 Jahren und die Personen, denen die Benutzung von MediaGet  früher verboten oder offiziell verweigert  wurde, dürfen MediaGet nicht benutzen. Wenn Sie „Ich bin einverstanden“ klicken oder wenn Sie herunterladen, installieren oder anderswie MediaGet benutzen, bestätigen Sie dadurch, dass Sie ab 18 Jahren sind und dass ihnen früher  die Benutzung von MediaGet nicht verboten oder verweigert wurde.
Die minimalen Systemanforderungen für die Darstellung des Contents, das mit MediaGet heruntergeladen wurde:
Betriebssystem: Microsoft Windows XP, Microsoft Windows Vista oder Microsoft Windows 7.
Software: Windows Media Player 10 oder höher.
Technische Forderungen: Prozessor - von 1 GHz, Speicher von 256 MB RAM und entsprechende DirectX 9.0 Audio- und Videodaten.

2. Das Gesetz über die Wahrnehmung von Urheberrechten im digitalen Zeitalter.
 
Das sind die Vorschriften, die die Art und Weise der Beantwortung der Erklärungen über die eventuellen Verletzungen der  Urheberrechte feststellen, die dem Gesetz über die Wahrnehmung von Urheberrechten im digitalen Zeitalter entsprechen. MediaGet ist berechtigt, einen Benutzerzugriff zum MediaGet Platform ohne Warnung zu sperren, wenn der Benutzer von der Gesellschaft MediaGet für den „Wiederverletzer“ erklärt wurde. MediaGet trifft keine bekannten technischen Maßnahmen, die die Urheberrechtsinhaber für den Schutz ihrer Materialien üblich treffen.
 
3. Die Erteilung der Lizenz zum MediaGet-Platform.
 
3.1. Die Erteilung der Lizenz zum Herunterladen.
 
Sie sind mit den Bedingungen einverstanden, die in diesen Leistungsbedingungen stehen. Nach diesen Bedingungen erteilt MediaGet  Ihnen hiermit eine persönliche, beschränkte, einfache, unübertragbare, frei abrufbare Lizenz zur Benutzung von MediaGet für das Herunterladen des Contents.
 
3.2. Der Rechtsvorbehalt
 
MediaGet vorbehaltet sich alle Rechte, die indirekt in diesen Leistungsbedingungen übertragen wurden.
 
3.3. Das Operationsplatform.
 
Für die Erhöhung der Benutzungsqualität von Ihnen und anderen Benutzern und für die effektivere Content-Verbreitung, wenn Sie on-line sind, kann die MediaGet-Anwendung den Content von Ihrem Computer an  die anderen Benutzer von MediaGet übertragen, die um den bei Ihnen vorhandenen Content  anfragen.
Sie können die Einstellungen ändern, von denen diese Übertragung des Contents mit der MediaGet-Anwendung abhängt; weitere Informationen finden Sie hier.
MediaGet wendet die geschäftlich sinnvollen Mittel für den Ausschluss der Möglichkeit der unlauteren Benutzung oder den unlauteren Eingriff in Ihre System- und Netzmittel an.
Hiermit sind Sie mit dem Herunterladen des Contents auf genannte Weise einverstanden und haben Sie nichts dagegen, wenn MediaGet an Ihren Computer die Befehle für die Übertragung Ihres Contents an die anderen Endbenutzer dieser Anwendung  sendet.
Auch hiermit erlauben Sie der MediaGet-Anwendung den Prozessor und die Bandbreite Ihres Computers  für den Austausch oder Übertragung des Contents  von einem Benutzer zu einem anderen durch  MediaGet (MediaGet-Anwendung eingeschlossen) als Unterstützung der Funktion von MediaGet zu nutzen.

3.4. Die Kontrolle und Benutzung Ihres Computers.
 
Sie erklären und garantieren MediaGet, dass Sie den Computer besitzen, auf den Sie die MediaGet-Anwendung installieren oder dass Sie berechtigt sind, die Benutzung dieses Computers zu kontrollieren. Sie sind einverstanden, diese Tatsache zu gewährleisten, dass jede andere Person, der Sie einen Teil von MediaGet zu benutzen  erlauben, diese Leistungsbedingungen beachten wird.
Sie sollen jede Kopie der MediaGet-Anwendung löschen, wenn Sie Ihren Computer verkaufen oder wenn Ihr gesetzliches Recht auf die Kontrolle über die Benutzung dieses Computers gelöscht wurde.
 
4. Wenn Sie das MediaGet-Platform benutzen, sind Sie einverstanden:
 
4.1. MediaGet für alle Zwecke außer der Verbreitung oder dem Empfang des originalen Lizenzcontents  oder außer dem Erhalt des Zugriffs zu Leistungen von MediaGet nicht zu benutzen;
 
4.2. Die Lizenz, die hiermit erteilt wurde, oder die anderen Materialien (wie es in Ziffer 4.12 nachstehend angegeben wurde) nicht zu vermieten, nicht zu leihen, nicht verkaufen, nicht weiterzuverkaufen, nicht verbreiten oder anderswie nicht zu übertragen;
 
4.3. Die Hinweise oder Erwähnungen, die die Urheberrechte oder die anderen wesentlichen Rechte auf  MediaGet und den Content der Dritten betreffen, nicht zu entfernen;
 
4.4. Nicht aufzudrängen, nicht zu werben, die Angebote nicht zu senden oder die Werbemitteilungen oder Junk-Mail an andere Benutzer von MediaGet nicht zu senden. Diese Vorschrift betrifft die marktschreierische Werbung, die Sendung der Werbematerialien, Wurfsendung, Informationsmitteilungen, Bitten um Spenden oder andere gleiche Information und Anfragen, aber beschränkt sich darauf nicht;

4.5. MediaGet  für illegale Zwecke nicht zu benutzen und MediaGet auch nicht zu benutzen,  wenn  örtliche, regionale, föderale, nationale oder internationale gesetzliche Bestimmungen verletzt werden (die Gesetze, die geistiges Eigentum oder andere Vermögensrechte, Datensicherheit und Vertraulichkeit der Daten betreffen, unbeschränkt eingeschlossen);
 
4.6. die Benutzer von MediaGet nicht zu beschuldigen, nicht zu verfolgen, nicht zu beleidigen, nicht zu bedrohen und nicht zu schwindel und persönliche Information über die Benutzer von MediaGet oder der Dritten ohne ihre Zustimmung nicht zu sammeln oder den Content, der durch MediaGet erhalten wurde, geschäftlich nicht zu nutzen. Sie verstehen, dass der Content, der durch MediaGet zur Verfügung gestellt wurde, ist nur für persönliche, nicht geschäftliche Nutzung bestimmt;

4.7. MediaGet nicht zu benutzen, wenn Sie unter 18 Jahren sind;
 
4.8. die Sicherheit betreffenden MediaGet-Komponenten nicht zu entfernen, nicht zu stören, nicht herunterzufahren, nicht zu beeinträchtigen und anderswie darin die Komponenten, die die Benutzung oder das Kopieren eines durch MediaGet zugänglichen Contents stören oder beschränken,  oder die Komponenten, die die Benutzung von MediaGet beschränken, nicht zu implementieren;
 
4.9. den Sourcekode von MediaGet oder seinen Bestandteil nicht umzulenken, nicht zu decompilieren, nicht zu segmentieren oder anderswie nicht zu erfahren versuchen, außer wenn und insofern diese Tätigkeit durch  geltende gesetzliche Bestimmungen trotz dieser Beschränkung verboten ist;
 
4.10. keine Handlungen vorzunehmen, die unser System für den Zugriff und die Moderation schädigen könnten (Darstellung, Import oder Export der Daten aus MediaGet oder Beeinträchtigung MediaGet oder Benutzung der Systeme zur Beschränkung des Zugriffs und der Moderation); 
 
4.11. die Bewertung eines Gegenstandes nicht zu beeinflussen und die Anzeige der Preise der anderen Benutzer nicht stören;
 
4.12. keine Handlungen vorzunehmen, die die Infrastruktur von MediaGet  beeinflussen  oder nicht proportional  groß und folgewidrig (nach eigenem Ermessen von MediaGet) belasten können.

4.13. die notwendigen internen Arbeiten von MediaGet  oder alle anderen Handlungen, die MediaGet vornimmt, nicht zu stören oder nicht zu stören versuchen;
 
4.14. HTTP-Header für die Sperrung gegen Roboter oder andere Mittel, die von MediaGet für den Schutz gegen unerlaubten Zugriff zu MediaGet benutzt werden können, nicht umzugehen.
 
5. Die Konten
 
Für die Benutzung einiger MediaGet-Komponenten kann die Erzeugung eines Kontos  mit der Passwortabfrage Ihnen angeboten werden. Sie sind für die Vertraulichkeitssicherung Ihres Kontos und des Passwortes dazu und auch für die Computersicherheit allein verantwortlich und Sie sind einverstanden, die Verantwortung für alle Handlungen, die unter Ihrem Konto und Passwort vorgenommen werden, zu übernehmen. Sie sind einverstanden, dass die Information, die MediaGet bei der Registrierung und in anderen Fällen von Ihnen zur Verfügung gestellt wird, wahr, richtig, aktuell und völlig ist. Sie sind auch einverstanden, dass diese Information  aktualisiert speichert wird und der Zeit entspricht. Wenn Sie einen Grund haben, zu glauben, dass Ihr Konto nicht sicher ist (zum Beispiel, bei einem Verlust, Diebstahl oder Hackerangriff oder Fremdzugriff auf Ihr Konto und Passwort oder die Nummer der EC-, Kredit- oder Zahlungskarte oder bei ihrer unbefugten Benutzung, wenn es der Fall ist), sind Sie einverstanden, MediaGet darüber unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Sie können die Verantwortung für die MediaGet und den Dritten gebrachten Verluste, die infolge  der unbefugten Benutzung Ihres Kontos in MediaGet entstanden, übernehmen.

6. Die Dritten, Produkte und Leistungen, Links.
 
MediaGet kann die Links auf die Quellen der anderen Web-Seiten (Quelle-Seiten) enthalten. MediaGet übernimmt keine Verantwortung für die Information, Materialien, Produkte oder Leistungen, die durch diese Quelle-Seiten zur Verfügung gestellt werden oder zugänglich sind. Auch die Verantwortung für Ihren Briefwechsel oder Ihre geschäftlichen Verhandlungen oder Ihre Teilnahme an den Programmen für die Förderung der Werbeträger, die im MediaGet-Netz oder dadurch gefunden haben, übernehmen nur Sie allein und es betrifft nur Sie und diese Werbeträger. Das Risiko für den  Zugriff zu diesen Quelle-Seiten und für ihre Benutzung (die durch diese Seiten zugänglichen oder zur Verfügung gestellten Information, Materialien, Produkte und Leistungen eingeschlossen) übernehmen Sie allein.
 
7. Die Bedingungen für die Beendigung der Leistung.
 
Sie sind damit einverstanden, dass MediaGet nach eigenem Ermessen, ohne Aufklärung der Gründe, ohne Einziehung der Geldstrafen ein Konto (oder seinen Teil), die Ihnen in MediaGet gehört, oder Ihre Benutzung von MediaGet für ungültig erklären darf und alle oder einige Teile Ihres Kontos, Benutzeraccountes löshen oder sperren darf und seine Erlaubnis für das Herunterladen jederzeit abrufen darf. Auch MediaGet darf nach eigenem Ermessen und jederzeit den Zugriff zu MediaGet oder seinem Teil mit Benachrichtigung  oder ohne sie sperren.
Sie sind einverstanden, dass jede Sperrung Ihres Zugriffs zu MediaGet oder Ihres Kontos oder seines Teils ohne vorherige Ankündigung erfolgen kann und auch Sie sind einverstanden, dass MediaGet keine Verantwortung für solche Beendigung der Leistung Ihnen oder den Dritten gegenüber übernimmt.
Die Information über jede Tätigkeit, eventuelle Schwindel, Beleidigungen oder illegale Tätigkeit kann an die Strafverfolgungsorgane übergeben werden. Diese Maßnahmen für den Rechtsschutz werden in Ergänzung zu den anderen Maßnahmen getroffen, die MediaGet im Laufe des Kampfes für die Einhaltung der Gesetzlichkeit und Gerechtigkeit treffen kann.
01.03.2013
Neue Pressemitteilung bestellen: